Suche
  • P0rnolocke

Noch ganz Grün hinter den Ohren


Die Morgensonne glitzert ganz fein und sanft über das Meer. Zwei Jungspunde machen gerade ihr Segelboot fertig. Sie wissen es wird eine Reise, die mit Abenteuer und Spaß verbunden ist. Die Winde erfüllen die Segel, es wird sie schnell vorantreiben. Wohin soll es denn gehen fragt ihr euch? Nun, die 2 Jungspunde wissen dies selbst nicht genau. Es ist eine Reise ins Ungewisse....

Vielleicht konnte es man ja rauslesen worum es denn heute geht. Es muss ja etwas mit Neulingen zu tun haben, sonst würde wir nicht Jungspunde sagen.

Im heutigen Bericht sind wir diesmal im Casterbereich und geben euch einen kleinen Einblick in die Welt der zwei Neulinge TSI Basti und Unlucky Failex.

Was hat euch dazu bewegt als Caster bei Ace Gaming zu agieren?

TSI Basti: „HappyFailer der alte Halunke, welchen ich aus reinem Zufall auf der Busfahrt von TheMain 2 zurück nach Hause getroffen habe. Da hat er mir das erste Mal von Ace erzählt. Ich glaube das zweite was er sagte war: „Wir haben das Finale Offline gemacht, was mega lustig war, weil wir alle zusammen gesoffen haben." Einen Monat später hat er mich dann nochmal angeschrieben und seitdem bin ich hier.“

Unlucky Failex: „Anfangs hatte ich nur als Spieler im Team Unlucky gespielt, irgendwann wurde gefragt, ob es noch Leute gibt, die Interesse hätten zu Casten bzw. Caster zu werden. Ich dachte mir warum eigentlich nicht, probieren kann man es ja mal und es hat mir einfach riesigen Spaß gemacht, auch wenn meine ersten Casts eher holprig waren und bis heute nicht perfekt sind. Dennoch macht es mir weiterhin Spaß und ich versuche mich immer weiter zu steigern.“

Soso, zwei unterschiedliche Geschichten wie sie denn in den Casterbereich gekommen sind. Wobei die Antwort von TSI Basti sehr fantasiereich ist, ist sie wiederum recht Unterhaltsam. Da scheint jemand ein Fan von HappyFailer zu sein. Ist es etwa Liebe? Natürlich nur auf freundschaftlicher Basis... Bro Basis halt.

Seit dem letzten Split hat sich beim Cast etwas geändert: Nun nehmen die Caster Webcams dazu, um das Ganze auch für die Zuschauer unterhaltsamer zu machen, zwecks die Reaktionen der Caster zu sehen. Wobei nicht jeder eine Webcam benutzt... nä Failex?

Findet ihr es schlimm mit Webcam zu casten, man kann ja dann leider nicht popeln?

TSI Basti: „Mach ich trotzdem, ist also kein Problem.“

Unlucky Failex: „Ich persönlich habe damit kein Problem, nur werden es sicher einige schon gesehen haben: ich besitze keine. Dies ist aber nur eine Sache der Zeit, werde mir in Zukunft eine zulegen, damit ich in Zukunft euren Bildschirmsplittern lassen kann, wie meinen Spiegel.“

Popeln ist also kein Problem, vor allem nicht für Failex, er hat ja keine Webcam. Aber zumindest zeigt er schon Eigeninitiative und möchte sich eine holen. Wir sind ja schon gespannt, wer hinter der ruhigen Stimme steckt. TooLateM8 selbst stellt sich Failex sehr bärtig vor.

Aber lassen wir das und begeben uns gleich in die nächste Frage. Wie wir wissen, wurden ja für Ace Gaming Caster gesucht. Da hat Shuffle seine Fühler ausgestreckt und diese geortet. Wurde dir das Jobangebot aufgezwungen?

TSI Basti: „Definitiv, (looking at you Happy)“

Unlucky Failex: „Mir wurde nichts aufgezwungen, ich bin hier aus freien Stücken und aus Spaß an der Sache.“

Das klingt nicht gerade sehr überzeugend… oder täuschen wir uns? Wahrscheinlich hat Shuffle mit seinen Bienenstaub gedroht, damit die Caster bloß nichts preisgeben.

Wer weiß, es kann eine Verschwörung sein oder man ignoriert es lieber und diskutiert es nicht aus, bevor man in den Bienenkeller eingesperrt wird.

Da wir jetzt die Jobfragen hinter uns haben, kommen wir doch mal zu den internen Fragen. Die sind natürlich genauso spannend wie die davor.

Wie würdest du das Casterteam in 3 Worten beschreiben?

TSI Basti: „Herzlich, nerdig, offen“

Unlucky Failex: „Witzig, Verlässlich, Trollig“

Schöne Worte für den Rest des Casterteams. Das würde man auch sofort gerne beitreten wollen. Also wenn ihr Lust habt fragt doch einfach mal Happy und Schmelle. Die freuen sich über viele Nachrichten... hehehe.

Da wir schon beim Casterteam sind und wir wissen das meist immer zu zweit gecastet wird, kommen wir natürlich gleich zur nächsten Frage. Jeder hat meist einen „Liebling“ mit dem man sich gut versteht und gerne zusammen ist. Natürlich ist das nicht immer möglich, aber wenn wird es ein lustiger Stream. Habt ihr einen Caster mit dem ihr gerne zusammen castet?

TSI Basti: „Also an erster Stelle ist natürlich #Husti mit dem gutaussehenden Huzky so eine Sache. Aber auch Kingsi, Lerida, Happy und Co. habe ich schnell in mein Herz geschlossen“

Unlucky Failex: „Mit allen! Jeder hat seinen eigenen Stil, weshalb jeder Cast aufs Neue spannend und unterhaltsam ist. Als Beispiel mit KBO hat man eine absolute Stimmungskanone an der Seite, dann wiederum hast du mit Kingsi jemanden, bei dem extrem viel Routine, Wissen und Erfahrung drinsteckt, kann man sich immer was von abgucken. Aber wie anfangs schon gesagt, es ist egal mit wem, es macht immer Spaß.“

Und wieder schöne Worte von den zwei Herren. Klar die Frage kann schon gemein sein, aber ich denke wir sind da alle so relaxed, dass niemand das böse aufnimmt.

Wie ihr ja schon mitbekommen habt sind die zwei noch nicht solange dabei. Aber es gab schon viele Situationen wo sie dabei sein durften und mal ins Schwitzen kamen, weil so viel passiert ist in dem Cast.

Was ist euer Highlight eines Casts bisher gewesen bei AceGaming?

TSI Basti: „Wenn das Riot Community TenT Tunier Dings Bums dazu zählt, dann auf jeden Fall das, weil es das erste Mal war, dass ich von der Produktionsqualität selbst beeindruckt war. Wenn das nicht zählt, wären das die Ace Finals bei denen Ich (obwohl ich da noch recht neu war) einige Spiele übernehmen durfte.“

Unlucky Failex: „Mein persönliches Highlight liegt gar nicht so weit zurück, sind sogar 2 Stück. Zum einer meiner letzten Casts, wo ich zum ersten Mal den Stream geleitet habe, das war für mich eine große Sache und die andere ist, dass ich mittlerweile vom Trainee zum Caster ernannt wurde, nachdem ich jetzt 2 Splits als Trainee geübt habe. Heißt, ich habe mich auch verbessert und das freut mich ungemein, heißt aber nicht, dass ich mich jetzt ausruhen werde.“

Zwei unterschiedliche Highlights, aber zwei schöne. Da geht einem das Herz auf, wenn die Jungs schon jetzt etwas mitnehmen konnten, das immer in Erinnerung bleibt.

Zum guten Schluss haben wir uns eine Frage überlegt, die die zwei Herren, durch eine gute Selbsteinschätzung, beantworten sollen. Wir wollen sie nicht ins Fettnäpfchen treten lassen keines Weges. Aber wie ihr wisst scheuen wir uns nicht davor diese zu stellen.

Was möchtet ihr an eurem Cast aktuell verbessern?

TSI Basti: „Ich bin seit 3 Monaten dabei Akali zu verstehen, habs aber immer noch nicht geschafft. Wie gut, dass ich als PbP [Play-by-Play, Anm. d. Red.] nur rumschreien muss.“

Unlucky Failex: „Prinzipiell alles. Ich habe noch viele Baustellen, als Beispiel mal spreche ich noch zu monoton, benutze meine Stimme nicht richtig oder vergesse am richtigen Punkt dann an meinen Co-Caster zu übergeben. Sind viele kleine Punkte und größere. Aber ich gebe mein bestes und wie Kingsi so schön gesagt hat: für jeden Cast ein Ziel setzen was ich in diesem Cast üben möchte.“

Wir hoffen, wir konnten euch mal einen kleinen Einblick verschaffen in die Welt der Neulinge beim Casterteam. Es ist nicht leicht, keine Frage, aber wenn man immer dranbleibt und versucht sich zu verbessern, steht einem nichts mehr im Wege.

Bleibt gesund und feedet nicht! Bis zum nächsten Mal!





60 Ansichten