Halbfinale im AceGaming Cup – Was bisher geschah..

Es ist so weit! Der AceGaming Cup geht in die heiße Phase und wir haben unsere vier besten Teams im Wintersplit gefunden, die jetzt um den Einzug ins Finale kämpfen.


Das erste Team, welches sich ins Finale spielen möchte, ist RaccoonReturns, für uns alte Bekannte. Denn sie konnten sich bereits im letzten Cup für das Halbfinale qualifizieren, in welchem sie sich gegen Team Kojin 1-2 geschlagen geben mussten, die später das Finale gegen ESE Uno verloren. Hier schließt sich der Kreis auch, denn bereits in der ersten Runde glänzten die Raccons und konnten den Turnierfavoriten und Titelverteidiger ESE Hana mit einem 2-1 rauswerfen. Auch in der zweiten Runde wurde es nicht leichter und mit Arctic Electronix wurde ein weiteres starkes Team von den Raccoons eliminiert, sodass mit einem weiteren Sieg über Oonga Boonga eSport der Einzug ins Halbfinale in 2-0 Partien vollzogen wurde.


Column7 Academy sind die Gegner der Raccoons, die sich in der ersten Runde im Academy Duell gegen jenes von Simple behaupten konnten und mit iGnite Gaming ein bisher ungeschriebenes Blatt ebenfalls 2-0 aus dem Turnier kegeln. Somit noch ungeschlagen, traf das AceGaming Urgestein rund um PierreFM auf einen weiteren, bis dato ungeschlagenen Gegner, den man aus früheren Projekten von AceGaming kennen sollte. Selbst Nice Try konnte Column7 Academy kein Game abluchsen, sodass sie mit den wenigsten Spielen und ohne eine Niederlage das Halbfinale erreichen konnten.


Der Gewinner dieser Partie könnte auf das nächste Team treffen, welches einen letztjährigen Finalteilnehmer besiegen konnte. Smitty Werben Jagger Man Jensen mögen nicht mehr die erste Nummer eins sein können, jedoch versuchen sie die zweite Nummer eins zu werden.

Nachdem sie NFA Mercurius nach 1-0 Rückstand bezwingen konnten und im Viertelfinale Team Kojin 2-0 zerpflückten.




Das zweite Halbfinale komplementiert Mitte Runter E-Sports, die einen der schwersten Zweige des Turnierbaums durchlaufen mussten. Mit Crusaders, Avalanche und Nevsor and the Boys kam einiges an AceGaming Power und alten Bekannten, zum Teil klare Favoriten für den Titelgewinn, zusammen, die es zu schlagen galt. Zunächst konnte die Truppe rund um Heebbie Avalanche 2-0 besiegen und konnten mit zwei Underdog-Wins gegen Nevsor and the Boys und Le Pink Lamas den Halbfinaleinzug klarmachen.



Wir wünschen allen teilnehmenden Teams viel Erfolg in den letzten Spielen und hoffen auf rege Teilnahme im Chat von allen Zuschauern.


Das erste Halbfinale könnt ihr bereits am Donnerstag (26.11) ab 20Uhr auf AceTV_One verfolgen!

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen