Suche
  • P0rnolocke

Endspurt der AceGaming-Liga

Wir begeben uns in eine kleine Hütte inmitten eines Walds. Ein paar Menschen haben sich dort zusammengefunden, sitzen zusammen am Tisch und reden über einige wichtige Dinge. Auf einmal wird die Tür mit einem lauten Knall aufgeschlagen. „Was mag das wohl sein?“ fragte sich jeder und drehte sich schnell zur Türe um. Es stand ein großer Mann mit vielen Locken und etwas Gemüse in der Tasche im Türrahmen, mit einem Umhang verdeckt er sein Gesicht. Es herrscht kurz Stille, keiner traut sich etwas zu sagen oder sich zu bewegen. Der Mann fängt an leicht zu lächeln, die ersten Worte, die er von sich gibt, waren „Ich rieche Angstschweiß“.

Heute meine Lieben haben wir uns mal etwas anderes ausgedacht. In Liga 1 herrscht gerade eine spannende Stimmung, die Teams liegen nah beieinander und es wird langsam ziemlich eng für manche. Wir haben alle Liga 1 Captains einfach mal eingeladen ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. Im heutigen Bericht geht es um die Liga 1 und die aktuelle Situation.

Wenn schon alle Team-Captains da sind, haben wir uns natürlich auch ein paar tolle Fragen überlegt.

Sie werden für die Liga 1 gestellt aber natürlich auch Fragen für die einzelnen Teams selbst.

Unsere erste Frage: Was ist eurer Meinung nach das Stärke-Ranking der Liga 1-Teams?

- WBE ShuffleBee, BIER Latovius, 5E Papzie, GoG Bundy, CM7 Umaroth, SFe Aimbot und AE Deathstalker haben uns eine kleine Tierlist vorgegeben. Seht selbst:

CS P0rnolocke: „Glaube in der Liga gibt es einige klare Abgrenzungen zwischen den Teams. Es gibt die Top-Teams, die Middle-of-the-pack-Team und die Bottom Teams. Und ich glaube die Grenze zwischen den Top Teams und den anderen ist größer als die Grenze zwischen den Bottom und Middle Teams. In den Top 3 der Liga 1 gab es bis vor kurzem für mich Crusaders, Sumforce und CM7. Durch die Rosteränderungen von CM7 fallen Sie für mich aber im Tier, weil einfach ein neu zusammengewürfeltes Team. Arizona ist für mich die Wildcard aus Liga 1, manchmal wirken Sie wie eines der besten Teams und manchmal wirken sie ziemlich lost. Ohne jetzt jemanden zu nahe treten zu wollen, denke ich aber, dass es mit WBE, GoG und BIER ein klares Bottom Trio gibt. Beide Teams, die am Ende in die Relegation gehen müssen, werden es glaube ich schwer haben gegen die Top Teams aus Liga 2, denn auf mich wirken die Teams dort stärker.“

Die Captains sind sich alle einig und haben aus ihrer Sicht eine schöne Übersicht erstellt. Ich denke das auch Außenstehende es so sehen könnten, wir können ja die Spiele bzw. die Tabelle mit verfolgen.

Da es gerade auch ziemlich eng aussieht, wenn man sich die Tabelle mal genauer anschaut hat, könnte es zu einem Tiebreaker hinauslaufen. Oder wie sehen es die Teams selbst: Wird es eng werden zwecks Tiebreaker etc.?

CS Oberrentner: „Ich denke bis zum Spiel CS vs. SFe wird es oben sehr nach Tiebreaker aussehen, aber wir werden uns da natürlich durchsetzen können. Gerade um die Playoff Plätze 3,4 und 5 könnte es aber nochmal spannend werden.“

CS P0rnolocke: „Denke oben wird es ein Rennen zwischen Crusaders und Sumforce geben, aber am Ende wird sich CS definitiv durchsetzen, Sumforce kennt das Gefühl von Platz 2 ja :') Unten wird es aber definitiv nochmal spannend und auch das Rennen um die Playoffs-Plätze wird sehr spannend, gerade weil ich denke sind die Teams können sich alle untereinander schlagen.“

WBE ShuffleBee: „Nach meiner Meinung bekommen wir maximal einen Tiebreaker.“

5E Papzie: „Ich glaube das wird mind. einen Tiebreaker geben, wenn nicht sogar zwei.“

SFe Aimbot: „Wahrscheinlich dann um den letzten Playoffs-Platz. Ich glaube da wird auf jeden Fall ein Tiebreaker sein.“

GoG Bundy: „Durch die ganzen Bewegungen bei den Teams, sei es Spielwechsel kann man das, denke ich, zum aktuellen Zeitpunkt gar nicht sagen.“

BIER Latovius: „Durch das mehrere noch Nachholspiele haben, kann man das eher weniger genau sagen, bei Sumforce ist es eigentlich klar, aber sonst ist so gesehen noch alles offen.“

Die Meinungen spalten sich wie man sieht. Es wird schätzungsweise 2 – 4 Tiebreaker geben. Das heißt natürlich auch für die Ligaadmins sehr viel Stress und Planung. Wir hoffen doch, dass es bei wenigen Tiebreaker bleibt.

Wenn wir schon bei dem Thema Tiebreaker sind, können wir auch noch eine Frage dazu stellen. Wir nutzen einfach unsere Chancen direkt aus: Was ist schlimmer für euch Relegation oder 4er Tiebreaker?

CM7 Umaroth: „Da würde ich mich mal als erstes einklinken. Für uns ist alles schlimm, was mehr als die normalen Ligaspiele zu spielen ist.“

CS P0rnolocke: „Tiebreaker sind schon funny, würde ich gerne sehen, aber von der Orga als Admin sehr aufwändig, deswegen würde ich sagen Tiebreaker ist schlimmer :D“

WBE ShuffleBee: „Dome.“

5E Papzie: „Die einzige Alternative zu Tiebreaker wäre ja theoretisch ein Losverfahren.“

SFe Aimbot: „Aus unserer Sicht war das so, wir hatten letzten Split einen 3er Tiebreaker. Das war auch sehr interessant, das würde ich nicht gerne nochmal miterleben.“

GoG Bundy: „Generell seh ich das so wie in jedem Sport: Relegation finde ich allgemein immer ziemlich blöd. Das Team, dass im ganzen Split eigentlich mittelmäßig performt hat noch einen Strohhalm anzubieten, sozusagen hier Hopp haste noch ne Chance. Ist ja auch gleichzeitig enttäuschend für das andere Team, dass eigentlich gut performt hat in der Liga 2 und dann aufgrund von der Tagesform den Tiebreaker/Playoffs nicht schafft. Da wäre es besser, wenn man sagt, es gibt zwei direkte Auf- und Absteiger.“

BIER Latovius: „Also ich finde Tiebreaker, auch wenn ich nicht im Adminteam bin, von der Planung her sehr anstrengend. Wir haben es letzten Split in Liga 2 mitgemacht mit einem 4er Tiebreaker und es war ziemlich anstrengend, weil man auf kurzer Zeit einen Termin finden muss, wo alle können, um diesen Tiebreaker durchzuziehen.

Wenn es nur ein zweier Tiebreaker wäre, hätten wir kein Problem damit.“

Es hört sich schwer danach an, dass fast alle Teams keinen Tiebreaker spielen wollen. Liegt halt auch an der Teamsituation der verschiedenen Captains. Es laufen gerade viele Wechsel bzw. bei CM7 ist es sogar nur ein Übergangsteam bis zum nächsten Split.

Da ja gerade die Crusaders, wie im letzten Split, die Führung übernommen haben sieht es ja wieder danach aus, dass die Crusaders sich evtl. wieder den Sieg holen werden. Was meinen denn die Team-Captains dazu: Meint ihr die Crusaders gewinnen easy?

Crusaders: „Ja.“

WBE ShuffleBee: „Ich weiß nicht wer sich Ihnen in den Weg stellen könnte. Bei Sumforce bin ich mir nicht so sicher.“

5E Papzie: „Easy? Auf keinem Fall! Ich denke Sumforce könnte sich Ihnen in den Weg stellen. Die Botlane ist halt, verglichen mit dem letzten Split, stärker, dafür sind es aber diesmal die Sololanes, die bisschen schwächer sind.“

SFe Aimbot: „Der Toplaner krümelt auf seiner Toplane rum, die Botlane mit Ihren wechseln ist auch schwierig, Midlane zweitbester aus der Liga.... OK ist in Ordnung... und P0rnolocke ist halt sehr gut. Also ich kann schonmal sagen, sie sind definitiv nicht so gut wie im letzten Split. Ich seh uns da auf jeden Fall dran kleben am Hacken.“

GoG Bundy: „Man hat halt keinen Rain mehr auf der Toplane, das ist schon eine Einbuße. Sie sind zwar durch den Abgang bisschen schwächer geworden, aber dennoch gefährlich. Das Crusaders gegen Sumforce im Finale stehen wird steht außer Frage. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es knapper wird.“

Klar von Locke und Rentner selbst kommt das klare „JA“, hätte man auch nicht anders erwarten können. Der Rest von den Team Captains scheint aber nicht auf Seiten von den lieben Crusaders. Sie sehen es eher so, dass es nicht so einfach werden wird, vor allem, weil SumForce noch am Hacken kleben, wie SFe Aimbot so schön sagt.

Nun kommen wir zu den einzelnen Teamfragen. Wenn wir schon alle dran haben, wird jeder einzeln auch mal ausgequetscht. Natürlich blieb es human, ich meine wir wollen ja niemanden roasten.

Wir sind nun direkt einmal zu den lieben Crusaders gesprungen und haben ihnen schon eine kleine böse Frage gestellt: Wie ist die knappe Luft auf dem ersten Platz? Denkt ihr ihr könnt es schaffen dort oben zu bleiben?

CS P0rnolocke: „Also wie gesagt, ich glaube bis auf unsere Homies von Sumforce gibt es kein Team mehr, welches uns challengen kann und ich denke es wird in der Nachholwoche halt das Entscheidungsspiel geben, weil dort das Spiel SFe vs. CS nachgeholt wird. Aber ein Sieg in 2 Spielen sollte uns den Ligasieg sichern, weil ich nicht denke, dass wir gegen Bier oder GoG ein Game droppen.“

CS Oberrentner: „Ich denke, dass wir bis auf SFe ziemlich uncontestet bleiben und das Ding erst in der Nachholwoche dann gelaufen sein wird, wir uns aber klar vorne absetzen werden.“

Sie haben also ein bisschen Respekt vor SumForce. Würde ich an eurer Stelle auch haben, wir denken man darf sie nicht unterschätzen, sie sind nicht umsonst sehr weit oben.

Da die Crusaders noch ein paar Spiele spielen müssen haben, wir uns gefragt ob sie denn langsam nervös werden. Es geht ja gerade zum Ende zu: Seid ihr nervös vor den nächsten Spielen es geht ja um die Wurst?

CS P0rnolocke: „Ne, denke nicht, dass wir nervös sind, wir sind ja nun schon länger ein Team und ich z.B. weiß, dass ich mich auf alle 5 anderen Teammates verlassen kann. Selbst wenn mal jmd. von uns nicht performen sollte, gibt es ein Team, welches die unterperformende Leistung des Einzelnen ausgleichen kann.“

CS Oberrentner: „Ich denke sogar, dass wir am Anfang des Splits nervöser waren als jetzt, weil wir ein wenig Angst vorm choken hatten. Mittlerweile haben wir eher mehr Spaß in den Games und auch Scrims, als 100% zu geben und der Erfolg gibt unserer "Taktik" recht.“

Sie wissen einfach mit der Situation gut umzugehen und werden sich davon nicht bremsen lassen. Wir werden sehen, was sie aus den Spielen machen werden. Es bleibt weiterhin sehr spannend da oben.

Da wir schon ein paar Mal SumForce gelesen haben, springen wir doch gleich in diese Richtung. Wir gehen jetzt in die Fragen speziell für den Team-Captain von Sumforce. Wir haben eine etwas andere Frage gestellt als bei den Crusaders, soll ja nicht langweilig werden:

Habt ihr schon ausgeklügelt, wie ihr noch Gewinnen könnt? Evtl. mit Bestechung?

SFe Aimbot: „Ja, also wir verstehen uns ja ganz gut mit denen. Da sind schon die ein oder anderen Schmiergelder rumgegangen, aber eher von Seiten von Crusaders. Naja, wir heben uns gerade das Match bis zum Ende auf. Der Plan ist einfach besser sein, ohne zu bestechen.“

Also die Crusaders sollen bestochen haben? Auf den Scheiterhaufen mit Ihnen. Spaß, alles gut, die Teams dürfen ja untereinander machen, was sie möchten. Da stellen wir uns lieber nicht dazwischen.

Da wir schon fast am Ende der Ligaspielen sind und somit auch SumForce schon viele Spiele hinter sich hat, haben wir uns diese Frage überlegt: Ihr habt fast alle Spiele schon hinter euch. Was könnt ihr aus den Spielen mitnehmen?

SFe Aimbot: „Da muss ich jetzt erstmal überlegen. Wir sind denke ich ein bisschen tiltfreier geworden, es ist unsere dritte Season hier, da kennt man schon einige, da macht es uns nicht mehr so wirklich was aus, wenn man mal verliert. Auf Toplane müssen wir nur manchmal aufpassen, der schaltet gerne mal den Autopilot an und rennt runter, aber den haben wir eigentlich gut im Griff.“

Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind sie können großes für das Team bedeuten. Macht es so wie SumForce, einfach alles mitnehmen und das Beste daraus machen, da kann das Team nur besser werden.

Wir begeben uns jetzt ins schöne Mittelfeld. Da es dort ziemlich eng ist, kann man nicht sagen, wer wo landen wird, weil auch ein paar Spiele noch offen sind.

Wir springen einfach mal direkt zu CM7 und werfen Umaroth mit Fragen ab: Feuern sich beide Teams [CM7 und CM7A] gegenseitig an oder seid ihr eher Feinde?

CM7 Umaroth: „Wir sind keine Feinde, wir sind co-existierend. Die Teams schreiben sich schon ab und zu, wie es denn läuft und unterhalten uns auch mal über die Meta etc.“

Manchmal kann es natürlich mal passieren, dass zwei Teams vom selben Clan sich anfeinden. Aber nicht bei CM7, da wird sich bestimmt noch ein wenig Unterstützt.

Wenn wir schon bei Unterstützen sind … auf in die nächste Frage: Unterstützt Ihr das Academy Team, weil es bei denen ja gerade nicht so gut läuft?

CM7 Umaroth: „Wenn mich jetzt jemand fragen würde, speziell zum Spielstil etc. dann würde ich dem das schon erklären, aber es ist nicht immer so, dass wir uns fest an einem Tag hinsetzen und denen etwas beibringen.“

Helfen wenn jemand Hilfe braucht, das ist super. Aber einen festen Termin zu haben für Coaching oder sonstiges würde evtl. viel bringen, aber da muss natürlich auch die Zeit her.

Da sich CM7 auch im oberen Mittelfeld bewegt, haben wir uns gefragt, wie sie ihre Situation zum Ende der Liga sehen: Meint ihr, ihr schafft es gut mitzuhalten und in die Playoffs oder Tiebreaker zu kommen?

CM7 Umaroth: „Ich denke schon, aber das wollen wir nicht. Es ist ja gerade nur ein Übergangs-Roster, welches bis zum nächsten Split halten soll. Wir sind uns selbst aber auch nicht sicher, wenn wir in die Playoffs kommen, ob wir diese überhaupt antreten.“

Wie oben schon genannt, sagt CM7 „NEIN“ zu Playoffs oder Tiebreaker. Durch die Teamsituation ist es natürlich verständlich, dass sie das so handhaben wollen.

Da Umaroth, denkt TooLateM8 nach dem Interview, gerne Bier trinkt, können wir doch gleich zu Freibier am Nexus und mit denen anstoßen!

Das ehemalige Liga 2 Team musste sich auch erstmal zurechtfinden und klarkommen mit den Liga 1 Teams: Von Liga 2 in Liga 1, ist es deutlich schwerer für das Team allg.?

BIER Latovius: „Es ist anders, man kann nicht sagen, dass es deutlich schwerer ist. Die Teams spielen besser zusammen und da wir einen neuen Jungler bekommen haben, sind wir noch nicht so eingespielt. Wir sind ja überraschend in Liga 1 gekommen, dementsprechend haben wir uns gar nichts ausgemalt.“

Anders, aber nicht zu schwer. Klar, dass Team zeigt auch in Liga 1 oft sehr schöne Spiele und Situationen. Da schaut man gerne zu und wir freuen uns, dass sie nicht aufgeben und immer schön weiter machen.

Da sie jetzt das erste Mal in Liga 1 spielen, haben wir uns diese Frage überlegt: Hat sich etwas im Team getan seit der Liga 1, mit Struggles, Zusammenhalt etc.?

BIER Latovius: „Wir hatten ja schon das Glück, dass wir vor dem Tiebreaker von Liga 2 (letzten Split) unseren neuen Jungler schon gefunden hatten. Dementsprechend hatten wir auch eine lange Einspielzeit mit ihm. Für den Teamzusammenhalt war das schon sehr stark. Uns war klar, dass wenn wir in Liga 1 gehen, nur Niederlagen kassieren könnten, aber das Team hatte einstimmig entschieden, dass wir den Weg gehen.“

Da kann man wirklich von Glück reden, dass ihr Jungler schon so früh kam. Sonst hätten sie weniger Zeit gehabt, sich so gut einzuspielen, wie sie es jetzt sind. Es zeugt auch von gutem Zusammenhalt, wenn ein Team, auch wenn sie wissen dass sie nicht viel reißen werden, in der Liga trotzdem antreten und die Sache meistern wollen.

Wir haben gerade über ein ehemaliges Liga 2 Team berichtet und ihr Weg in der Liga 1. Da aber noch ein ehemaliges Liga 2 Team gibt, bleiben wir gleich dabei und gehen zu Arizona eSports.

Früher haben sie mit ViBP die Liga 2 unsicher gemacht, doch sind dann mit einem anderen Namen in die Liga 1 gehüpft, wir fragten uns: Von VIBP zu AE warum der Wechsel?

AE Deathstalker: „Das ist relativ interessant zu erklären. Eigentlich haben VIBP einen Jungler gesucht und demnach bin ich bei ihnen der Jungler geworden. Dann haben wir einen Scrim gespielt und unser ADC ist daraufhin sauer geworden und hat das Spiel verlassen. Der ADC hat sich danach dazu entschlossen, aus dem Team auszusteigen. Natürlich suchten wir einen ADC, haben aber keinen gescheiten gefunden und haben uns aufgelöst. Dann bin ich auf die Idee gekommen, dass der Spot ja noch da ist, auch nach der Anmeldephase. Ich habe versucht es mit den Admins zu klären, wie man das am besten lösen kann. Aus dem alten Roster sind dann zwei zu dem „neuen“ Team gekommen und haben uns auch einen neuen Namen gegeben. Wir bestehen sogar auch zur Hälfte aus dem alten Insanity-Roster.“

Es ist ja ein kleines Mixteam, was sich dort zusammengefunden hat. Es ist aber schön zu sehen, dass sie es hinbekommen haben, ein Team zu gründen und die Liga zu rocken.

Da VIBP im letzten Split mit 17:1 durch die Liga 2 geschwommen ist und sich nun im Mittelfeld platziert haben, kommen wir gleich zur nächsten Frage: Liga 2 fast ungeschlagen beendet und nun in Liga 1 im groben Mittelfeld, hat es etwas mit der Teamstruktur zu tun?

AE Deathstalker: „Also ich kann das leider nicht beurteilen, ich bin selbst von Insanity. Ich denke mal, das overall die Liga 2 schlechter ist als die erste Liga. Wir haben in Liga 1 vergleichsweise noch sehr leichte Games vor uns mit Freibier am Nexus oder WBE. Wir sind ja auch das einzige Team, was den Cruschaders einen Punkt geklaut hat. Teamstruktur sieht aber overall ganz gut aus.“

Klar, kann er das selbst nicht wissen, aber wir mussten einfach die Frage stellen und haben ja kleine Informationen bekommen. Wir hoffen sie performen, die Spiele, die sie noch spielen müssen, gut und dass sie viele Punkte holen.

Wir gehen mal direkt zu den 5 Elementen und stellen ihnen einfach auch ein paar Fragen. Haben uns natürlich auch etwas für den Team-Captain überlegt und scheuen uns nicht dies zu fragen: Eure Performance diesen Split scheint ein wenig zu leiden im Vergleich zum letzten, warum ist das so?

5E Papzie: „Letzten Split war es ja auch zu 80% das Team, welches den Split davor auch gewonnen hatte, man war eingespielt. Jetzt hat man halt ein etwas neueres Team. Die Performance muss ich sagen geht eigentlich wir, hatten ja gegen die unteren Teams gewonnen zu Beginn (WBE, GoG). Für uns ist das Wichtigste, dass wir mind. auf Platz 7 landen aufgrund der Veränderung.“

So so, so sieht das also aus. Sie sind nicht mehr ein vollständiges Mainroster und können somit nicht so gut performen. Natürlich, Synergie macht sehr viel aus, damit man das ganze Potenzial ausschöpfen kann.

Die zweite Frage ist aus dem vorherigen Split, als TooLateM8 einen Bericht über 5E geschrieben hatte, wir konnten uns einfach die Frage nicht verkneifen: Nimmst du es TooLateM8 immer noch übel, dass sie einen Fehler gemacht hat im letzten Bericht über euch?

5E Papzie: „Ich habe es Ihr schon damals nicht übelgenommen und heute nach wie vor auch nicht.“

Sehr gut, der guten TooLateM8 kann man ja auch gar nicht böse sein... Und wie sagt man so gerne, das Beste kommt zum Schluss. Jetzt sind noch GoG und WBE dran.

Was uns bei GoG interessiert hat, da sie auch noch Chancen haben Punkte zu holen: Denkt ihr, ihr könnt mit den oberen mithalten, obwohl ihr einen kleinen Abstand habt?

GoG Bundy: „Wir nehmen die Spiele so wie sie kommen. Unser Ziel ist es nicht abzusteigen und wenn wir in die Playoffs kommen ist, es auch noch fine für uns.“

Das Ziel ist es also nicht abzusteigen. Wir glauben da muss WBE evtl. mehr Bammel davor haben als GoG. Zumindest ist das unsere Sichtweise.

Die nächste Frage bezieht sich eigentlich auch auf die erste Frage. Sie wollten nicht absteigen: Was denkt ihr, müsst ihr ändern, dass ihr nicht mehr darum kämpfen müsst abzusteigen etc.?

GoG Bundy: „Wir haben nur grade das Problem, dass welche ihre Positionen gewechselt haben (Top und ADC), dadurch haben wir etwas weniger Routine bzw. Synergie. Wäre auch mal schön eine Konstante reinzubringen. Unser Hauptproblem denke ich ist unser Draft und unsere Pickvariabilität auf bestimmen Positionen.“

Also dann mal ran an den Speck Jungs. Man kann ja nur besser werden und wenn ihr euch stetig verbessert, müsst ihr im nächsten Split keine Angst haben, dass ihr absteigt, sondern evtl. diesmal ob ihr denn an der Spitze steht und das Ganze gewinnen könnt.

Bei WBE sieht es jetzt gerade auch nicht so gut aus. Sie stehen sehr weit unten und gewinnen leider nicht alles: Gibt es viele Streitigkeiten zwecks wegen den vielen Niederlagen?

WBE ShuffleBee: „MHHHH, würde ich nicht sagen, wir haben einen guten Weg gefunden das auszudiskutieren. Spielen ja jetzt schon seit gut 2 Jahren zusammen. Klar ist man mal schlecht drauf, aber flame oder sowas gibt es bei uns nicht.“

Das zeugt von gutem Teamzusammenhalt, wenn man sich nicht untereinander anmotzt oder sonstiges. Sie haben sich allesamt gut im Griff.

Da wie angesprochen WBE sehr weit unten steht haben wir uns diese Frage überlegt: Es sieht nicht sehr rosig aus für euch, es könnte möglich sein, dass ihr in die Relegation geht, wenn ihr die nächsten Spiele nicht gut spielt. Wollt ihr dennoch in Liga 1 bleiben?

WBE ShuffleBee: „Das ist richtig, aber es ist nicht besiegelt, dass wir absteigen oder in die Relegation müssen. Ich denke aber, dass wir tatsächlich nicht in die Relegation müssen, aber habe auch kein Problem damit abzusteigen.“

Also im Grunde genommen wäre Shuffle mit allem fine. Ihm geht es wahrscheinlich auch um den Spaß, den er sich nicht nehmen lassen will.

Das Schlusswort überlassen wir den Team-Captains. Es ist aber diesmal eine etwas andere Frage, die den Abschluss herbeirufen soll: Wem würdet ihr den Sieg von Herzen gönnen?

CS P0rnolocke: „Safecall uns, andererseits würde ich immer den GoG Jungs den Sieg gönnen, weil das einfach Dudes sind, die mega nice sind und auch wenn es mal teamtechnisch nicht läuft, trotzdem zusammenhalten. Und seid euch versichert, sollte es jemals ein Aram-Turnier geben, GoG haut alles weg.“

WBE ShuffleBee: „Allen eigentlich, hab da jetzt kein Liebling.“

5E Papzie: „Daumen drücken werde ich für SumForce. Aufgrund der Performance hätten sie es verdient, ich möchte nicht unbedingt sehen, dass Crusaders nochmal gewinnt.“

SFe Aimbot: „Bei mir ist es jetzt ein bisschen schwierig zu sagen, weil wir selbst noch im Rennen sind. Wem ich es auf jeden Fall nicht gönne ist es den Crusaders, will nicht Arne zwei Wochen feiern hören, dass er zweimal gewonnen hat. Das will ich mir nicht geben. Aber wenn man es jetzt unrealistisch betrachten würde, dann GoG die würden super Memes draus machen.“

GoG Bundy: „Natürlich meinem Herzblatt Locke.“

BIER Latovius: „Ich würde es unserem geliebten Scrimpartner GoG gönnen. Von den Leistungen her muss man natürlich sagen Crusaders.“

CM7 Umaroth: „Puh, persönlich gesprochen würde ich es Crusaders zusprechen. Für die Memes natürlich GoG.“

AE Deathstalker: „Ich würde es auf jeden Fall den Cruschaders gönnen. Ansonsten noch GoG, die hab ich auch noch lieb.“

120 Ansichten