Suche
  • P0rnolocke

Die 5 Südlichter


Es ist Nacht. Die Wölfe heulen und der große Mond steigt empor. Im Mondschein leuchten die Bäume und werfen gruselige Schatten auf das Land. Ein kleines Licht erscheint in den Tiefen des Waldes. Es fliegt fröhlich umher, im Zick Zack, mal Hoch, mal Runter. Das Licht teilt sich auf einmal, erst sind es zwei, dann drei und am Ende sogar 5. Die fünf Süd-Lichter erhellen den Wald, fliegen zusammen ihren Tanz in der Nacht. Was ist das für ein Ritual der fünf Lichter?

Leicht ist es nicht herauszufinden, um wen es in diesen Bericht heute geht. Wir nennen sie Lichter, da sie in Liga 2 die Spitze anführen. Das Spitzenlicht. Im heutigen Bericht geht es um das Team Südpark.

Sie führen die Liga 2 schon etwas länger, mit knappen 6 Punkten, vor IID (schon unseren letzten Beitrag dazu gelesen? 😊 ) an und möchten es, können wir uns vorstellen, weiter halten. „Wie fühlt es sich an Liga 2 anzuführen? Und warum denkt ihr, führt ihr die Liga 2 an?“

SDP NocNocWhoDis: „Ihr kennt doch das Gefühl die Socken nach einem langen Tag auszuziehen, oder? Ganz genau so fühlt sich die Tabellenführung an.

Warum denkt ihr führt ihr die Liga an? Man könnte natürlich sagen, dass wir einfach eine super Team-Leistung hingelegt haben und jeder super gut zusammen gespielt hat… Auf der anderen Seite muss man sagen, dass unsere Toplanerin aktuell eine KDA von 61 hat… :D Außerdem sind wir sehr diskussionsfreudig. Der Grat zwischen Beef, Tilt und Diskussion ist bei uns manchmal sehr schmal. Trotz allem, am Ende des Tages verstehen wir uns alle unfassbar gut und können so wirklich produktiv aus alten Spielen lernen und die Rolle des Anderen besser verstehen. Das sehen wir schon als Vorteil den meisten anderen Online-Teams gegenüber. Dort bedeutet so eine Diskussion ja oft die Auflösung des Teams.“

Socken ausziehen nach einem langen Tag? Oh ja, ein unbeschreibliches Gefühl. Genau wie bei den Damen mit ihren BH´s am Abend. Freiheit für die Nuggets! Freut uns zu hören, dass auch wenn Diskussionen entstehen, es kein Aus für das Team bedeutet, ist ja leider bei den meisten so.

Wir haben uns gefragt, wie denn ein Spitzenteam entstanden ist, mal sehen was hinter Südpark steckt. „Wie ist euer Team entstanden?“

SDP NocNocWhoDis: „Puh, da muss man weit ausholen. Ziemlich genau vor einem Jahr, hab ich (NocNocwhodis) nach 4 Jahren Pause wieder angefangen League zu spielen. Wollte dann einem kleinen Grüppchen beitreten, um wieder ein bisschen im Team zu spielen. Dabei bin ich auf Rage Bears gestoßen. Rage Bears hatte bereits ein Team (Fun Fact: Das Team wurde damals geleitet von Pierresen Sama bzw. jetzt Petri Pierresen) und die wollten quasi ein zweites Team, also das in dem ich spielen wollte.

Bevor das richtig los ging, gab es aber Beef zwischen unserem Cpt. und Pierresen und wir sind in eine andere Community gegangen. Jedoch ist ein paar Wochen später unser Support abgesprungen und wir haben Exhaust on Tab rekrutiert. Der Midlaner (und Cpt. des Teams) ist einige Wochen später auch aus zeitlichen Gründen gegangen. Daraufhin hab ich einen Reallife Kollegen und unseren aktuellen Midlaner, Sandnero, rangezogen. Letzlich haben der ADC und unser Top-Laner beide die Lust an League verloren und so kamen wir dann auf den neuen ADC Crixaliz und Toplanerin Amelia. Das alles war so um August/September 2019 rum. So viel zu den Spielern.. Südpark heißt unser Team einfach nur, weil ich ein riesen Fan von South Park bin und Südpark irgendwie zu unserem Meme wurde. Seitdem heißen wir so.“

Lange Geschichte kurzer Sinn: Ein Meme Team. Da freuen sich unsere Memelords auf Discord riesig. Wir sehen ja die ganzen Memes um die Teams wie WBE oder Crusaders, da würde doch Südpark auch sehr schön reinpassen. Guardian ihr Part bitte!

Wenn wir schon nach der Entstehungsgeschichte fragen, bleiben wir gleich bei den internen Fragen und hüpfen direkt in die nächste. „Wie würdet ihr euer Team beschreiben?“

SDP NocNocWhoDis:

„Südpark:

- Eine merkwürdige Truppe auf dem schmalen Grat zwischen Genie und Int“ Ein paar interne lieblings Memes von uns: „Der ist divebar“

- Tripple Kill GP „Da invaded eh niemand“ Unsere Top-Lanerin, die sich 2 Monate geweigert hatte den Top Eingang zu verteidigen. 2 Monate und 3 First Bloods lang

- „Den Steal ich“ - Unser Jungler, der 4 Level behind und 0/10 steht und trotzdem versucht den Baron nur mit der Axt zu stealen und dabei stirbt. „Sind doch nur 3“- Doch es waren 3 zu viel.

- „Da seh ich mich“ – Unsere Mid beim Roam auf die Bot. Meistens ein Indiz dafür, dass gleich unsere Mid und Botlane stirbt..

- „I recommend Skipping“ – Unser Support, immer! Da sind wir auch alle sprachlos…“

Huiuiui, da ist viel zusammengekommen. Da aber TooLateM8 eher zu viele Antworten bekommt, als zu wenig, ist das in Ordnung. Viele witzige Infos, außenstehende finden sie zwar eher weniger lustig, als interne Leute, aber wir freuen uns darüber, dass das Team so viele Memes hat.

Wenn sie schon so Antworten freudig sind und auch gerne mal was raushauen wollen, kommen wir gleich mal zur nächsten Frage. „Wer ist nach euerer Einschätzung der größte/schwerste Gegner?“

SDP NocNocWhoDis: „Dyze und NatiX“

Fühlt euch geehrt, Dyze und NatiX, ihr seid beide auf der Liste von Südpark, die etwas Angst haben. Das riechen wir. Wir hoffen natürlich das Südpark die Games rockt, aber wie ihr wisst, die Newsschreiberin ist recht neutral und wünscht allen Teams, dass sie alles gewinnen.

Zum Schlusswort was eigentlich bisschen zum Ritual geworden ist. „Letzte Worte zu euren Gegnern?

SDP NocNocWhoDis:Wenn ihr ein safes First Blood auf unsere Top-Lanerin wollt…. Invaded Top Side Jungle. Meistens ist sie die ersten 1.30 Minuten in dem Busch… aus dem Game getabbed und schaut sich Memes auf Reddit an.“




26 Ansichten